Dr.-Max-Josef-Metzger-Schule
Dr.-Max-Josef-Metzger-Schule

Fliegt hinaus ins Leben ...

durch die geöffnete Tür!

Unseren Schülerinnen und Schülern einen herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Abschlussprüfung!

Alles Gute für die Zukunft!

Gewürze - Webshop

Dr.-Max-Josef-Metzger-Schule, Staatliche Realschule Meitingen
Gartenstr. 3
86405 Meitingen 

 

Kontakt

Telefon: 08271- 8002-0

    oder:  08271- 8002-20 

 

      Fax:  08271- 8002-54

 

sekretariat@rsmeitingen.de

Anfahrt

Tanzprojekt 2017

 

Im Rahmen des Musikunterrichts und in Zusammenarbeit mit "Tanz und Schule Augsburg e.V." erarbeitete die Klasse 8f eine Tanzchoreographie, die sie am 12. 07.2017  im Theater Abraxas, Augsburg, präsentierte.

 

Hier einige Impressionen...

 

 

"Es war eine schöne Erfahrung, als Klasse auf der Bühne zu stehen."

"Das Tanzprojekt war ein aufregendes und tolles Erlebnis."

"Es war wunderbar, als starkes Team miteinander getanzt zu haben."

"Ich fand es beeindruckend, was unsere Klasse schaffen kann."

"Es war aufregend, etwas vor einem Publikum vorzuführen."

"Es hat unfassbar viel Spaß gemacht, diese Choreographie auf die Beine
zu stellen."

"Es war ein tolles Gefühl, unser Werk den Zuschauern zu präsentieren."

"Ich habe mich gefreut, anderen eine Freude bereitet zu haben."

"Es war ein tolles Erlebnis, was ich nie vergessen werde."

"Durch dieses Projekt wurde unsere Klassengemeinschaft sehr gestärkt."

"Wir haben miteinander etwas Wundervolles geschaffen."

 

 

 

Wer weiß denn sowas?!

 

Schau doch mal bei der Ausstellung in der Aula vorbei und informiere dich über Luther und die Reformation.

 

  1. Was bedeutet das Wort „Reformation“?

  2. Wollte Luther eigentlich diese Kirchenspaltung?

  3. Wer ist Katharina von Bora?

  4. Erkläre den Begriff „vogelfrei“!

  5. Wo genau liegt die Wartburg und was geschah dort zu Luthers LebensZeit?

  6. Und was wäre ohne Johannes Guttenberg nie möglich geworden?

 

  • Schreibe deine Antworten in Schönschrift auf ein ordentliches Blatt und wirf es in die „Wer weiß denn sowas-Box“.

  • Die Mitglieder der Reli-AG werten alle Einwürfe aus und melden sich bei den Wissenden mit einer kleinen Überraschung J

Wir lernen Arabisch kennen!

 

Semih lernt seit ein paar Monaten mit großem Eifer Arabisch. Sogar in der Schule übt er fleißig und zeigt uns begeistert sein „Elif-Bâ“. Deshalb bekam er die Möglichkeit, im Rahmen des Nachmittagsunterrichts, seiner Klasse sein Wissen weiterzugeben. Sein Mitschüler Oguzhan unterstützte ihn.

Nach Anfrage ihrer Mitschüler klärten sie uns über mehrere Themen auf:

 

  • Die 5 Säule des Islams
  • Merkmale einer Moschee
  • Der Koran
  • Ablauf des Betens

 

Die Schüler hatten viele Fragen und schrieben fleißig mit!

(Isabelle Schuhladen)

 

IM SCHWIMMBAD

 

SCHWIMMEN SPRITZEN SCHNORCHELN STRUDEL

BABYBECKEN BADENUDEL

TAUCHERBRILLE WELLENBECKEN

HANDTUCH SUCHEN BALL VERSTECKEN

 

PLANSCHEN RUTSCHEN TAUCHEN SPRINGEN

MAMA KINDER POMMES BRINGEN

HILFERUFE WASSERFLASCHE

BADEMEISTER RETTUNGSTASCHE

 

WHIRLPOOL SPRUNGTURM BADESPASS

WASSERBOMBE PAPA NASS

SALTO SCHLAGEN NASE SCHLIESSEN

CHLOR IM WASSER HEFTIG NIESEN

 

SONNENCREME BRAUNGEBRANNT

VOLLEYBALL AM BECKENRAND

LIEGEWIESE SCHATTEN BAUM

KÜHLBOX EIS EIN SOMMERTRAUM

 

Klasse 5f in einer Vertretungsstunde am 23.07.2013 bei Frau Kell

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Max Josef Metzger Schule, Staatliche Realschule Meitingen